Ich, Ich'er, am Ich'sten!

Ja, hier also mein erster Blogeintrag. Und als ersten Blogeintrag und den Beginn meiner Bloggerzeit, was würde sich da besser anbieten, als eine Vorstellung?!  Ihr müsst ja schließlich erstmal Wissen, wer oder was ich bin. ^^

Also das WAS kann ich schon mal vorweg nehmen... ICH BIN EIN MENSCH. Jahaaa, manchmal glaubt man das vielleicht nicht, aber doch es ist so! ;)


Also ich bin die Melina (Wer hätte das gedacht?), ich bin 23 Jahre jung und damit quasi schon fast 30 :D Ich bin Fast-Mama, selbstständige Fotografin, Hundemami und ein offener, humorvoller Mensch.
Derzeit lebe ich in Herford und in den nächsten Jahren soll sich das auch erstmal nicht ändern.

Groß geworden bin ich in Bad Salzuflen.... mal mehr hieer...mal mehr dort. Warum ich das so schreibe? Naja, also ich bin ... lasst mich kurz nachzählen - 1 - 2 - 3 - 4 -...........- 11 - ......12! mal umgezogen. Und Anfang nächsten Jahres folgt das 13. Mal! Jaaa, man kann sagen, dass ich im Durchschnitt jedes zweite Jahr umgezogen bin. Unglaublich, oder?!
Jeder hat so seine Hobbys :D  Nee, aber eigentlich hat es mich nie gestört. Ich hatte schon immer einen Fame dafür mein Zimmer und Dekorationen umzugestalten. Ja und SO hatte ich natürlich gleich auch immer einen neuen Raum, in dem das passieren konnte. Ich glaube auch, dass es viel zu meiner Deko-Affinität beigetragen hat. Denn irgendwie fehlt mir was, wenn ich mir zu lange die selben Möbel, in gleicher Anordnung (das gleiche gilt für Deko) angucken muss. Daher liebe ich auch eher Möbel, die "einzeln" sind... Also keine Schrankwände o.ä.! Denn so kann ich jederzeit umstellen, umdekorieren und co. ...OHNE WÄRE AUCH NICHT AUSZUHALTEN :D
Außerdem ist ein weiterer Vorteil, dass man wirklich eine gute Ortskenntnis entwickelt. In mehrere Richtungen. Man kennt Pattwege, Schleichwege oder Ausweichwege jeglicher Art wie seine eigene Westentasche. Hat manchmal seine Vorteile. ABER FRAGT MICH BLOß NICHT NACH STRAßENNAMEN. :D Da bin ich echt ne Niete. Ich hab früher schon immer gesagt: "Sag mir, welcher Baum da steht und ich sag dir wie du da hin kommst!" :D:D

 

Gut, ich bin also schon oft umgezogen. Weiter im Text...

 

Ich bin zur Grundschule gegangen (jaaaa! Wirklich.) Von dort bin ich dann weiter gehüpft aufs Gymnasium, wo wir wirklich viel Kacke gebaut haben. Ja, wie Kinder/Jugendliche eben so sind ;) ... und von dort bin ich dann auf die Berufsschule gegangen und habe mein Fachabi gemacht.
Blaaaaa blaaaa... ich könnte jetzt auch so viel noch zum Thema Schule schreiben, aber WAYNE?!

 

Gleiches gilt für Ausbildung, etc. ..... Darum lass ich das einfach mal weg!

 

Jedenfalls bin ich mittlerweile an dem Punkt angekommen, dass ich über mich sagen kann: Ich bin in dem Job angekommen, der mir wirklich liegt, den ich liebe, der mir Spaß macht und in dem ich total aufgehe! Der Fotografie.

Ich könnte noch sooo viel über mich erzählen, aber das würde in viiiiiieeeeelee Seiten ausarten. Übrigens, dass war auch in der Schule schon etwas was ich sehr gut konnte! Texte schreiben, Analysen oder Interpretationen... Ich hatte immer am meisten Wörter in meinen Aufsätzen und co.! Mein Lehrer sagte mal: "Frau Lewe, wer soll das nun schon wieder alles lesen?!" :D Fand es aber selbst ganz amüsant, da er schon drauf gefasst war :D Und nicht, dass ihr denkt ich hab nur Schrott geschrieben.... Ich will ja nicht prahlen, aber in solchen Dingen hatte ich dann auch immer meine 1 ;) 
Den Armkrämpfen nach dem schnellen, langen Schreibakt nach auch wohlverdient :D

 

Sooo. Jetzt kennt ihr mich auf jeden Fall wieder ein Stück'chen mehr.

Das nächste Mal dann ein anderes Thema ;)

Ich hoffe euch gefällt's.

 

Tschussiliii

 

ML


Kommentar schreiben

Kommentare: 0